• SHOP
  • Mein Warenkorb

    Swiss Water Blend

    Koffeinfrei
    Ein köstlicher Koffeinfreier, der im Espresso wie "normaler" Kaffee schmeckt - rund, schokoladig und anregend!
    Ab € 8,90
    Inkl. 20% MwSt.
    * Pflichtfeld

    Mehr
    Informationen

    Produktuntertitel Koffeinfrei
    Lieferzeit 2-3 Tage
    Kontinent Mischung
    Region Blend of coffees from different origins
    Hersteller Swiss Water Decaffeinated Coffee Europe
    Zusammensetzung Arabica Mischung
    Stärke Mild
    Varietät Arabica Untersorten
    Sensorik Nase: Mohnstrudel, Zimt, Vanillegebäck. Gaumen: Schokolade, Lebkuchen, Erdbeeren. Abgang: nussig
    Erntejahr 2020
    Prozess Diverse Prozesse (Mischung)
    Empfohlene Zubereitung Geeignet für alle Zubereitungsarten, optimiert für Espresso, Schraubkanne und French Press

    SWISS WATER BLEND

    Diese bekömmliche 100% Arabica Kaffeebohnenmischung wurde mit Hilfe des Swiss Water Prozesses von Koffein befreit. Der Prozess wurde von einer kanadischen Firma entwickelt, aber in der Schweiz zuerst vorgestellt und aufgebaut. Das Besondere dabei ist, dass keine Chemikalien bei der Entkoffeinierung eingesetzt werden, nur Osmose und die Löslichkeitseigenschaften der Kaffeebohnen. Das ganze läuft in zwei Schritten ab:

    Durch Einweichen von grünen Bohnen in heißem Wasser wird ein Extrakt hergestellt: das Wasser entzieht den Bohnen die Koffeinmoleküle aber auch (gute) ätherische Öle und andere lösliche Bestandteile. Dieses Wasser wird anschließend durch einen Kohlefilter geleitet, der aufgrund seiner Porosität nur die Koffeinmoleküle aus dem Wasser filtert. Das Ergebnis: einerseits eine geschmacksreiche und koffeinfreie Flüssigkeit, gesättigt mit Kaffeelösstoffen, andererseits koffeinfreie grüne Bohnen. Diese Charge Bohnen wird entsorgt, es bleibt nur der Grünkaffeeextrakt, der zur eigentlichen Entkoffeinierung verwendet wird.

    Photo (c) by Swiss Water Decaffeinated Coffee Europe

    Eine frische Charge grüner Bohnen wird dann im Grünkaffeeextrakt eingeweicht. Nachdem die Flüssigkeit schon gesättigt an Kaffeelösstoffen ist (Geschmacksmoleküle, Öle etc.), entzieht der Extrakt den neuen Bohnen keinen Geschmack mehr, nur die Koffeinmoleküle. Der Extrakt hat nun Koffein der Bohnen aufgenommen und wird wiederum durch den Kohlefilter geleitet, um das enthaltene Koffein aus dem Extrakt zu filtern. Der nunmehr wieder entkoffeinierte Extrakt wird nun nochmals durch die Charge grüner Bohnen geleitet, um mehr Koffein zu lösen. Dieser Kreislauf wird solange fortgesetzt, bis die Bohnen zu 99,9% koffeinfrei sind. Der Prozess dauert 8-10 Stunden.